1. Bayerische Fachtagung BOS und Hochschule

Die Zusammenarbeit von Lehre und BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) sowie der Praxisseite aus dem Einsatzgeschehen birgt ein großes Potenzial und kann ein maßgeblicher Treiber für die Weiterentwicklung von Organisationen mit Aufgaben im Kontext der Sicherheit der Bevölkerung sein. Die Möglichkeiten, die dabei zugrunde liegen, werden auf der „1. Bayerischen Fachtagung BOS und Hochschule“ an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Augsburg aufgezeigt.

Das Motto der Veranstaltung lautet daher:

„BOS und Hochschule – Symbiose oder Metamorphose?“


Nehmen Sie teil und erfahren Sie mehr darüber, wie die Zusammenarbeit der beiden Disziplinen eine zukunftsweisende Grundlage für Optimierungsbestrebungen im Bereich Sicherheit darstellen kann.

Schirmherr der Veranstaltung

Grußwort des bayerischen Staatsministers für Wissenschaft und Kunst Bernd Sibler.

Inhalt und Ziel der Veranstaltung

Kern der Fachtagung ist der gegenseitige Austausch zwischen akademischer und praktischer Ausbildung, Einsatzgeschehen sowie angewandter Forschung, mit dem Ziel, die Entwicklung der Qualität in Aus- und Weiterbildung zu unterstützen. Dabei werden Behörden und Organisationen mit Aufgaben im Kontext der Sicherheit der Bevölkerung und Vertreter aus Forschung und Lehre erwartet. Durch Vorträge, Übungen und Workshops (s. Programmübersicht) soll die Qualität in Methodik und Anwendung von Sicherheitsaufgaben organisationsübergreifend weiter vorangebracht werden.

Virtuelle Online Veranstaltung

Das Veranstaltungskonzept setzt auf den Einsatz digitaler Elemente, wodurch eine hohe Reichweite und ein zeitgemäßer Beteiligungsansatz gegeben sein werden. Registrieren Sie sich und schalten Sie sich virtuell online zu, um mehr über die aktuellen Entwicklungen und Zukunftsperspektiven rund um das Thema Sicherheit zu erfahren.

Zielgruppe

Erwartet werden 500+ Teilnehmer

  • Impulsgeber und Experten aus Wissenschaft, Lehre und Praxis
  • Mitglieder - ärztlich und nichtärztlich - aus allen BOS-Bereichen
  • Teilnehmer aus Behörden und Politik,
  • Interessensvertreter und Multiplikatoren sowie die Presse

Anmeldung

Sie können sich noch bis

28.2.2021 23:59 Uhr

über die Webseite Registrierung als Teilnehmer registrieren und anmelden (Anmeldegebühren)

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme !

Die Organisatoren der 1. Bayerischen Fachtagung BOS und Hochschule